Interviewer für Zensus 2022 gesucht

2022 findet in Deutschland der Zensus – auch bekannt als Volkszählung – statt. Hierbei wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten.

Wir benötigen Ihre Unterstützung!

Für die örtliche Durchführung der Haushaltebefragung wurden im Landkreis Nordsachsen die Erhebungsstellen in Delitzsch, Eilenburg, Torgau und Oschatz eingerichtet.

Die Erfassung der Haushaltsstichproben erfolgt mit Hilfe von Interviewerinnen und Interviewern. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung. Als Interviewerin oder Interviewer führen Sie ab dem Zensusstichtag am 15. Mai 2022 die Befragung vor Ort durch.

Zur Ausführung der Tätigkeit erhalten Sie im März/April 2022 ausführliche Schulungen durch Ihre örtliche Erhebungsstelle.

Bei flexibler Arbeitszeiteinteilung erhalten Sie für die ehrenamtliche Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung von durchschnittlich circa 450 Euro zzgl. Fahrtkosten.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
  • Einwurf einer schriftlichen Vorankündigung sowie Terminvereinbarung
  • Durchführung der Befragung
Voraussetzungen für die Tätigkeit sind Volljährigkeit, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit sowie zeitliche Flexibilität.

Sie möchten sich aktiv beteiligen? Melden Sie sich bei Ihrer Örtlichen Erhebungsstelle OSCHATZ:
Frau Tepper       
Tel: 03435 / 970180   
Email: zensus@oschatz.info       
 
Weitere Informationen zum Zensus 2022 unter www.zensus.sachsen.de